Und was bieten wir Ihnen?

Wir informieren unsere Unterstützer regelmäßig über die neusten Ereignisse in Malaika in Form eines Newsletters.

Wenn Sie eine Reise nach Tansania machen, hätten Sie dort sofort eine Anlaufstelle, wo Sie herzlich empfangen würden. Und natürlich könnten und sollten Sie sich dann das Malaika-Projekt anschauen. Die Kinder sind sehr offen und freuen sich immer über neue Gesichter.

Tansania ein sehr interessantes Reiseland. Sie können auf den Kilimanjaro klettern, "wild life" in den Nationalparks erleben, sonnen, schwimmen und tauchen auf Sansibar und seinen Inseln. Sie können friedlich "Multikulti" (Afrikaner, Inder, Araber, Europäer) in der Old Town (Sansibar) erleben, wo Sie auf den bunten Märkten die betörenden Düfte exotischer Gewürze genießen können und vieles mehr... .
Jutta Kassam (in Arusha) als Kennerin des Landes kann Sie bei Ihrer Reiseplanung unterstützen (Hotelsuche, Restauranttipps, Safaris etc,)

Und außerdem?


Es macht Spaß!